R

Niedrigenergiehäuser

Hausbauer sollten im eigenen Interesse, im Interesse ihrer Kinder und der Umwelt weitblickend sein: Wer ein Haus baut, schafft nämlich einen bleibenden Wert. Energieverbrauch, Umweltbelastung, statische Belastungen durch Witterung und geologische Gegebenheiten sind aufmerksam zu berücksichtigende Faktoren.

Ein KlimaHaus-Gebäude unterscheidet sich von anderen durch ausgezeichnete Wärmedämmung, kompakte Bauweise und seine Fähigkeit, natürliche Ressourcen, wie Wärme und Licht, ins Hausinnere zu befördern. Aber auch die Schalldämmung kommt keineswegs zu kurz und trägt durch die fachgerechte Ausführung zu einem hohen, über lange Zeit gewährleisteten Wohnkomfort bei.

Zeige realisierte Projekte

Los