R

Gründe und Vorteile

Die Gründe für die Wahl
eines Klimahauses

Ein KlimaHaus kennzeichnet sich durch einen sehr niedrigen Wärmebedarf; dadurch werden Heizkosten gespart, der Wohnkomfort verbessert und langfristig der Wert der Immobilie gesteigert. Drei Dinge sind besonders wichtig: eine wirksame Dämmung der äußeren Gebäudehülle, Wärmeverglasungen, die so viel Licht wie möglich durchlassen, aber die Wärme zurückhalten, und ein dichtes Gebäude.

Eine gute Dämmung der Wände kommt nicht nur dem Geldbeutel zugute, sondern erhöht auch hauptsächlich den Wohnkomfort. Eine gute Isolierung der Gebäudehülle zum Beispiel erweist sich als nützlich vor allem im Sommer, denn sie trägt dazu bei, dass die Hitze draußen bleibt.